der verlorene Sohn

Zurück

Diese Geschichte erzählt das Gott keinen unterschied macht. Er liebt alle seine Kinder. Mit einem Gleichnis, wollte Jesus, dass den Menschen näher bringen.
Ein Vater ist traurig weil einer seiner Söhne weggehen will. Er hindert ihn nicht daran. Doch der Vater wartet Jahr für Jahr das dieser Sohn wieder kommen möge, von ganz alleine. So ist es auch mit unseren Vater im Himmel. Er will das du freiwillig zu ihm zurück kommst. Er wartet jeden tag darauf und wartet und wartet …… bis du kommst aus freien Willen.

Teile diese Seite mit deinen Freunden wenn du willst